header

Vorträge Sonntag, den 15. Oktober | Saal 1 - Kulturhaus

Wie in den letzten Jahren auch, erwarten Sie auch in diesem Jahr wieder interessante Vorträge rund um die Naturheilkunde und eine bewusstere Lebensgestaltung. Am Sonntag können Sie in Saal 1 im Kulturhaus die folgenden Vorträge besuchen:

10.00 Uhr | Einlass

Das Kulturhaus Sachsenheim öffnet für die Besucher der „Sachsenheimer Tage der Naturheilkunde“.

 

10.30 - 11.45 Uhr | Rudi Beiser

rudi beiserEssbare Wildkräuter – Gesundheit aus heimischer Natur

Wissenswertes über den gesundheitlichen Wert und die Heilwirkung von Wildkräutern.

Direkt vor der Haustür beginnt das Abenteuer Wildkräuter: Auf der Wiese, hinterm Haus und im Wald wachsen überraschend schmackhafte Wildpflanzen. Oft sind sie als „Unkräuter“ verschrien. Die gesunden Wildpflanzen lassen sich wunderbar für Salate, Suppen oder Nachspeisen verwenden. Rudi Beiser wird Ihnen bei diesem Vortrag viel Wissenswertes über essbare Wildkräuter vermitteln, über ihren gesundheitlichen Wert und auch über deren Heilwirkung. Warum sind Wildkräuter so gesund und gut verträglich? Welche Vorteile haben sie gegenüber Kulturgemüse? Garniert wird der Vortrag mit unterhaltsamen Hintergrundgeschichten, Sagen und Brauchtum zu einzelnen Wildkräutern.

Referent: Rudi Beiser | Fachbuchautor & Kräuterexperte | Friesenheim

Rudi Beiser, Jahrgang 1960, beschäftigt sich seit 40 Jahren mit Heilkräutern. Er betrieb 20 Jahre lang eine Kräutermanufaktur, wo hochwertige Tees produziert wurden. Seit 1999 ist er Dozent an der Freiburger Heilpflanzenschule. Neben seiner Vortrags- und Seminartätigkeit ist Rudi Beiser auch Autor von zahlreichen Bücher zu Naturkundlichen Themen.

 

12.00 - 13.15 Uhr | Dr. med. Jürgen Birmanns

dr juergen birmannsGesundheit kann man essen

Du bist, was du isst.
 
Sie erfahren, warum wir in unserer Wohlstandsgesellschaft – trotz allem Überfluss – mangelernährt sind und mit welcher Ernährung sich verschiedenste Krankheiten, vom Gebissverfall über Rheuma, Nieren- und Gallensteine, Hauterkrankungen und Infektanfälligkeit bis hin zum Herzinfarkt, vermeiden lassen.
80 Prozent aller Krankheiten sind ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten.
Der Mensch ist, was er isst.

Referent: Dr. med. Jürgen Birmanns | Arzt im Dr.-Max-Otto-Bruker-Haus in Lahnstein

Dr. med. Jürgen Birmanns, 2. Vorsitzender der Gesellschaft für Gesundheitsberatung GGB e. V., Ganzheitsmedizin und Gesundheitskunde, biologische Therapiemethoden, speziell Homöopathie und Kneipp-Anwendungen. Promotion über Sebastian Kneipp.
 
 

14.00 - 14.45 Uhr | Dr. med. Beate Blumrich

dr med beate blumrichWenn nichts hilft, zaubere! Moderne Selbsthypnose mit inneren Bildern

Vortrag und Buchvorstellung zum eigenständigen Erschließen innerer Ressourcen.

Wie wäre es, Ihre Innere Weisheit oder die eigene Heilkraft kennenzulernen? Wenn diese und viele andere Ressourcen zu treuen Begleitern werden und helfen, Probleme zu lösen?
Das Unbewusste speichert nicht nur Lebenserfahrungen, es bewahrt auch uraltes Wissen, das sich in diesen symbolischen Anteilen ausdrückt.
In Ihrem Buch zeigt die erfahrene Ärztin und Hypnotherapeutin Dr. Beate Blumrich, wie jeder selbst mit den inneren Ressourcen in Kontakt treten und diese als wertvolle Lösungswerkzeuge nutzen kann.

Referentin: Dr. med. Beate Blumrich | Fachärztin für Allgemeinmedizin | Bad Nauheim (Hessen) | Webseite
 
 

15.30 - 16.20 Uhr | Jürgen Rieger

juergen riegerNahrungsmittelunverträglichkeiten – die heimlichen Krank- und Dickmacher!

Chronisch krank und keiner findet was? Übergewichtig – trotz vieler Diäten?

Wenig Fett, viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte – dies gilt bei der Ernährung als gesund.
Doch diese Standardempfehlungen führen nicht immer zum Erfolg.
Trotz gesunder und bewusster Ernährung können sich gesundheitliche Probleme
u. a. wie Übergewicht, Darm- u. Hauterkrankungen, Allergien, Bluthochdruck, Depressionen, Entzündungen,
Gicht und Rheuma einstellen. Denn jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Nahrungsmittel.
Der eine muss bei einer Gurke aufstoßen, ein anderer bekommt von Milch Durchfall.
Auch Unverträglichkeiten auf bestimmte Nahrungsmittel spielen eine große Rolle.
Eine ganzheitliche Blutdiagnostik schafft Klarheit!

Referent: Jürgen Rieger | Magnolija Vita e.K. | Eislingen | Webseite
 
 

17.00 - 17.45 Uhr | Tim Pattosien

tim pattosienQF - Quantenheilung - einfach und effektiv

Wie auch Sie lernen, mentale, emotionale und körperliche Probleme einfach aufzulösen.

Referent: Tim Pattosien | Mentaltrainer & -Coach, Gesundheitsberater, Lehrer für Entspannungsverfahren | Herrenberg | Webseite

++ Programmänderungen vorbehalten ++

Eintrittspreise

  • 1-Tageskarte .... 6,- €
  • 2-Tageskarte .... 10,- €
  • Kinder bis 14 Jahre frei

icon mandalaFlyer zum Download